ZKB ZüriLaufCup 2017

45. Laufsporttag Winterthur – Der Frühling liess noch auf sich warten

45. Laufsporttag Winterthur – Der Frühling liess noch auf sich warten Bewölktes Wetter am 45. Laufsporttag Winterthur, dem beliebten Lauf unter dem Patronat der Zürcher Kantonalbank. Doch trotz Wettertief lieferten sich heute in Winterthur über 1‘100 Läuferinnen und Läufer spannende Laufduelle. Die Tagessiege über die Strecke von 11.0 Kilometer sicherten sich bei den Frauen Franziska Meier und bei den Herren der Gesamtcupsieger 2013 Estefanus Hailemichael, der gleichzeitig einen neuen Streckenrekord aufstellte.

Winterthur, 1. März 2014 – Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsbeginn fand heute in Winterthur der 45. Laufsporttag statt. Leider zeigte sich der junge Frühling aber nur von seiner bewölkten und grauen Seite. So mussten sich die über 1‘100 angetretenen Sportlerinnen und Sportler mit frischen Temperaturen abgeben – was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Eckpunkte der 11.0 Kilometer langen Laufstrecke waren wiederum der zügige Anstieg der erstenzwei Kilometer, die vielen Kurven entlang der Naturstrassen im weitläufigen Waldgebiet und das lang abfallende Wegstück vor dem flachen letzten Kilometer zum Ziel beim Schulhaus Steinacker in Seen. Dort wurden sie von den Zuschauern mit gebührendem Applaus empfangen.

Für das Wohl aller Beteiligten sorgte im Start- und Zielbereich das Team vom LSV Winterthur unter der Leitung von OK-Präsident Daniel Brunner. Er und sein zahlreichen Helferinnen und Helfer organisierten erneut einen reibungslosen Lauf im Rahmen der ZüriLaufCup-Serie unter der Schirmherrschaft der Zürcher Kantonalbank.

Resultate 45. Laufsporttag Winterthur

Männer
1. Hailemichael Estefanus, 1982, Zürich mit 34.16,2
2. Wieser Patrick, 1979, Aadorf mit 35.07,3
3. Wild Ruedi, 1982, Samstagern mit 35.23,1

Frauen
1. Meier Franziska, 1991, Seuzach mit 39.13,8
2. Lohri Nicole, 1972, Frauenfeld mit 42.13,6
3. Rohrbach Regula, 1974, Zürich mit 42.54,2

1. Platz Juniorinnen und Junioren
1. Köhle Barbara, 1996, Stäfa mit 23.32,9
1. Trujillo Polania Cristian, 1996, Oberengstringen mit 20.22,9