ZKB ZüriLaufCup 2017

31. Zumiker Lauf

Der 31. Zumiker Lauf unter dem Patronat der Zürcher Kantonalbank wurde von vielen Laufsportfreunden und von trockenem Frühlingswetter beglückt. Von den rund 950 klassierten Läuferinnen und Läufer erreichten die Ziellinie am schnellsten Patrik Wägeli aus Nussbaumen TG bei den Herren und Vorjahressiegerin Franziska Meier aus Seuzach bei den Frauen. Wägeli bricht zudem die seit 2009 geltende Bestzeit und ist neuer Streckenrekordmeister.

Zumikon, 10. Mai 2014 – Heute fand in Zumikon bereits zum 31. Mal der Zumiker Lauf statt. Wir stecken inmitten der Laufsaison 2014 und so traten 952 gut trainierte und hoch motivierte Läuferinnen und Läufer an den Start der schönen Laufstrecke über 11,2 oder 5,7 Kilometer. Die Strecke rund um den Wassberg ist bekannt für spürbare Aufstiege und viele Richtungsänderungen sowie auch für reizvolle Feld- und Wiesenwege. An diesen tummelten sich denn auch heute wieder einige Zuschauerinnen und Zuschauer, welche die Laufenden tatkräftig anfeuerten und zu Höchstleistungen motivierten.

Der Turn- und Sportverein Zumikon, welcher auch dieses Jahr den Lauf organisierte, sorgte auf der Strecke für klare Signalisation, im Start- und Zielgelände für das Wohl aller Anwesenden und insgesamt für einen reibungsvollen Ablauf – dank tatkräftigem Einsatz der zahlreichen Helferinnen und Helfer.

Mit dem anstehenden nächsten Lauf, dem 51. Flughafenlauf in Kloten, heisst es bereits wieder Halbzeit in der aktuellen ZüriLaufCup Saison 2014.

Resultate 31. Zumiker Lauf

Männer
1. Wägeli Patrik, 1991, Nussbaumen TG, mit 36.41,3
2. Gossauer Jens-Michael, 1993, Greifensee, mit 37.39,8
3. Grmay Bahta, 1993, Zürich, mit 37.51,2

Frauen
1. Meier Franziska, 1991, Seuzach, mit 40.25,9
2. Brod Jutta, 1973, D-Konstanz, mit 42.27,9
3. Schaller Alexandra, 1978, Zürich, mit 42.55,0

1. Platz Juniorinnen und Junioren
1. Pohl Dominik, 1995, Rüti ZH, mit 18.32,8
1. Schnüriger Samira, 1995, Einsiedeln, mit 22.08,3