ZKB ZüriLaufCup 2017

Die Gesamtsiegerinnen und -sieger der Laufsaison 2014

Am Freitagabend, 21. November 2014 fand im Swissôtel Zürich-Oerlikon die traditionelle Saison-Abschlussfeier des ZüriLaufCups statt. Im Beisein zahlreicher Gäste überreichte der amtierende Stabträger Bruno Dobler, Mitglied des Bankpräsidiums Zürcher Kantonalbank, den diesjährigen Siegerinnen und Siegern die begehrten Kantonalbank-Trophys.

Zürich-Oerlikon, 21. November 2014 – Bei den Erwachsenen-Kategorien standen heute Franziska Meier aus Seuzach bei den Frauen und Mohamednur Hamd aus Schaffhausen bei den Männern zuoberst auf dem Podest. Bei den Juniorinnen sicherte sich zum dritten Mal in Folge Samira Schnüriger aus Einsiedeln den Spitzenplatz. Dominik Pohl aus Rüti ZH freute sich über den Gesamtsieg in den Junioren-Kategorien.

Insgesamt verzeichnete der diesjährige ZüriLaufCup, bestehend aus 13 Läufen, 15‘344 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – inkl. dem Zürich Marathon (2‘652 Teilnehmende). Dabei wurden zehn Streckenrekorde gefällt – zwei davon von Mohamednur Hamd (Türlerseelauf, Rheinfall-Lauf) und einer von Franziska Meier (Männedörfler Waldlauf).

Die Sieger wurden im Swissôtel Zürich-Oerlikon ausgiebig gefeiert. Im Anschluss an den offiziellen Teil der von Steffi Buchli moderierten Veranstaltung genossen Sportler und Gäste ein feines Dessertbuffet und liessen den Abend begleitet von der Musik der Pop-Jazz-Band foursome gemütlich ausklingen.

Nach der nun anstehenden Winterpause startet der ZüriLaufCup mit dem Dietiker Neujahrslauf am 10. Januar 2015 in Dietikon in die Saison 2015.