ZKB ZüriLaufCup 2017

28. Wylandlauf

Die ZKB ZüriLaufCup-Laufgemeinschaft zog es heute ins Zürcher Weinland nach Andelfingen zum 28. Wylandlauf. Sie musste sich mit sehr wechselhaftem Wetter zurechtfinden. Vorjahressieger Mohammednur Hamd gelang dies optimal und sicherte sich auf der über 14.85 Kilometer langen Strecke den Streckenrekord. Bei den Frauen lief die Amerikanerin Amy Cole als Erste über die Ziellinie.

Andelfingen, 20. Juni 2015 – Entlang Felder, Wiesen und Wälder führte die Strecke des Wylandlaufs durch die schöne Natur im Zürcher Weinland. Als besonderes Highlight überquerten die Läuferinnen und Läufer bei Kilometer 3 die 102 Meter lange Thurbrücke bei Alten.

14.85 Kilometer lang ist die gesamte Strecke, die rund 700 Laufbegeisterte heute gemeistert haben. Einen neuen Streckenrekord lief Mohammednur Hamd. Mit einer Laufzeit von 46.11,6 Minuten unterbot er den bisherigen Streckenrekord von Patrick Wieser aus dem Jahr 2008 um über 40 Sekunden. Bei den Frauen freute sich die Amerikanerin Amy Cole über den ersten Platz. Sie verwies mit ihrem Lauf die Gesamtsiegerin der Saison 2014, Franziska Meier, auf den zweiten Rang.

Auch das OK-Team vom Sport-Club Alten leistete wieder vollen Einsatz. Dank ihrem Engagement mit der Hilfe von vielen Helferinnen und Helfern konnten die Sportlerinnen und Sportler eine reibungslose Laufveranstaltung geniessen.

 

Resultate 28. Wylandlauf

Männer
1. Hamd Mohammednur, 1976, Schaffhausen, mit 46.11,6 Minuten
2. Hailemichael Estefanus, 1982, Zürich, mit 46.57,8 Minuten
3. Wandangi Hirum Mwangi, 1989, Glattpark (Opfikon), mit 47.46,8 Minuten

Frauen
1. Cole Amy, 1984, USA-Tucson, mit 55.17,5 Minuten
2. Meier Franziska, 1991, Seuzach, mit 55.24,5 Minuten
3. Müller Astrid, 1972, Russikon, mit 55.46,8 Minuten

1. Platz Juniorinnen und Junioren
1. Koller Anja, 1996, Buttikon SZ, mit 32.59,2 Minuten
1. Laville Hervé, 1996, Münsingen, mit 30.16,6 Minuten