ZKB ZüriLaufCup 2017

37. Pfäffikersee-Lauf

Bei frühherbstlichem, aber trockenem Wetter traf sich die Zürcher Laufgemeinschaft am 37. Pfäffikersee-Lauf noch einmal für ein letztes Kräftemessen in der ZKB ZüriLaufCup-Saison 2015. Am schnellsten ins Ziel liefen bei den Herren Christian Mathys aus Bülach und bei den Frauen Lokalmatadorin und Vorjahressiegerin Fabienne Schlumpf.

Wetzikon, Sonntag, 27. September 2015 – Mit dem Pfäffikersee-Lauf ging heute die 30. ZKB ZüriLaufCup Saison zu Ende. Die Laufserie mit insgesamt 13 Läufen steht unter dem Patronat der Zürcher Kantonalbank und geniesst eine hohe Beliebtheit. So gingen auch heute wieder über 1‘600 Läuferinnen und Läufer an den Start. Auf exakt 12.26 Kilometern ging es flotten Schrittes rund und flach um den See. Lediglich die Steigung auf den Ruetschberg hatte es in sich. Seeluft durften in diesem Jahr erstmals auch die Junioren und Schnupperläufer schnuppern. Neu führte die 6.6 Kilometer lange Strecke nämlich durch das Strandbad Auslikon.

Bei den Herren setzte sich Christian Mathys aus Bülach gegenüber seiner Konkurrenten durch. Lokalmatadorin Fabienne Schlumpf konnte ihre gute Zeit aus dem Vorjahr zwar nicht erreichen. Für den verdienten Tagessieg hat es aber dennoch gut gereicht.

Die Organisatoren der Leichtathletik-Vereinigung Zürcher Oberland und ihre vielzähligen Helferinnen und Helfer sorgten für einen durchwegs gelungenen Abschluss der diesjährigen Laufsaison.

Die ZKB ZüriLaufCup-Saison 2016 startet am Samstag, 9. Januar 2016 wieder mit dem Dietiker Neujahrslauf.

 

Resultate 37. Pfäffikersee-Lauf

Männer
1. Mathys Christian, 1987, Bülach, mit 40.04,3
2. Bekele Negussie, 1987, Wallisellen, mit 41.34,8
3. Flückiger Armin, 1990, Rüeterswil, mit 41.49,1

Frauen
1. Schlumpf Fabienne, 1990, Wetzikon ZH, 45.14,1
2. Vogel Monika, 1981, Dottikon, 48.22,7
3. Sonderegger Tanja, 1982, Niederbüren, 48.38,4

1. Platz Juniorinnen und Junioren
1. Troxler Fiammetta, 1996, Zürich, mit 22.03,3
1. Trujillo Polania Cristian, 1996, Oberengstringen, mit 20.02,7