ZKB ZüriLaufCup 2017

47. Laufsporttag Winterthur

Am 47. Laufsporttag in Winterthur trafen sich heute rund 900 Läuferinnen und Läufer. Die Temperaturen waren für die Jahreszeit noch winterlich und die Laufstrecke wegen des anhaltenden Schneeregens nass. Davon unbeeindruckt zeigten sich Mohammednur Hamd bei den Herren und Samira Schnüriger bei den Frauen. Sie holten sich die begehrten Tagessiege in ihrer jeweiligen Kategorie.

Winterthur, Samstag, 5. März 2016 – Auch der zweite Lauf in der noch jungen ZKB ZüriLaufCup Saison 2016 brachte den Sportlerinnen und Sportlern nasses und trübes Wetter. Dennoch gingen über 880 Läuferinnen und Läufer an den Start und nahmen die schöne Laufstrecke rund um den Winterthurer Eschenberg in Angriff.

Samira Schnüriger und Mohammednur Hamd zeigen in Winterthur ihre gute Frühform für die Laufsaison 2016. Bei den Herren reichte es Mohammednur Hamd trotz schneller Zeit von 34.55,1 Minuten nicht ganz für einen neuen Streckenrekord. Auch Samira Schnüriger blieb mit 42.58,9 Minuten hinter Franziska Meiers Streckenrekord bei den Frauen. Dennoch dürfen sich die beiden über den wohlverdienten Sieg auf der herausfordernden 11 Kilometer langen Strecke freu-en.

Die Organisation des Laufsporttages erforderte wieder den vollen Einsatz zahl-reicher Helferinnen und Helfer. Zusammen mit dem OK des LSV Winterthur sorgten sie für einen reibungslosen Ablauf und die Zufriedenheit aller Beteiligten.

 

Resultate 47. Laufsporttag Winterthur

Männer
1. Hamd Mohammednur, 1976, Schaffhausen, mit 34.55,1
2. Mathys Christian, 1987, Bülach, mit 35.16,7
3. Flückiger Armin, 1990, Rüeterswil, mit 36.21,2

Frauen
1. Schnüriger Samira, 1995, Einsiedeln, mit 42.58,9
2. Lohri Nicole, 1972, Frauenfeld, mit 43.16,6
3. Aellig-Urner Raja, 1988, Uster, mit 43.32,6

1. Platz Juniorinnen und Junioren
1. Schenk, Shelly, 2000, Wigoltingen, mit 23.23,4
1. Thoma Kevin, 1999, Einsiedeln, mit 22.19,5