ZKB ZüriLaufCup 2017

38. GP der Stadt Dübendorf

Der 38. GP der Stadt Dübendorf fand heute bei kühlen Temperaturen und wolkenverhangenem Himmel statt. Über 1‘300 Läuferinnen und Läufer trotzten den Launen des Frühlingswetters und gingen motiviert an den Start. Am schnellsten bewältigten die exakt 10 km lange Strecke bei den Herren Hirum Mwangi Wandangi aus Glattbrugg und bei den Frauen Aude Salord aus Horgen.

Dübendorf, 9. April 2016 – Gut zwei Wochen vor dem Zürich Marathon nutzten viele Sportlerinnen und Sportler des ZKB ZüriLaufCups den GP der Stadt Dübendorf für eine Messung der eigenen Laufform. Das Wetter zeigte sich nicht gerade frühlingshaft, sondern kühl und grau. Immerhin: Während den Läufen blieb es weitgehend trocken. Exakt 10 Kilometer durch das flache und ländliche Gebiet zwischen Dübendorf und Schwerzenbach waren zu bewältigen.

Der Kenianer Hirum Mwangi Wandangi konnte sich heute mit einer Zeit von 31.10,9 gegen seine Mitstreiter durchsetzen und den Sieg auf seine Seite holen. Allerdings reichte es nicht, den Streckenrekord von Simon Tesfay über 30.24,7 zu brechen. Bei den Frauen siegte die Deutsche Aude Salord mit einer Zeit von 36.17,2. Wie der Männersieger konnte aber auch sie den Streckenrekord von Mona Stockhecke über 35.49,9 nicht überbieten. Über ihren heutigen Sieg dürften sich beide aber dennoch freuen.

Für das Organisatorische war das OK des Vereins GP der Stadt Dübendorf zuständig. Mit ihren zahlreichen Helferinnen und Helfern sowie viel Erfahrung sorgten sie für optimale Rahmenbedingungen sowohl auf als auch neben der Laufstrecke.

 

Resultate 38. GP der Stadt Dübendorf

Männer
1. Wandangi Hirum Mwangi, 1989, Glattbrugg, mit 31.10,9
2. Hamd Mohammednur, 1976, Schaffhausen, mit 31.37,9
3. Mathys Christian, 1987, Bülach, mit 31.53,7

Frauen
1. Salord Aude, 1988, Horgen, mit 36.17,2
2. Glaus Seraina, 1992, Thalwil, mit 37.46,5
3. Schnüriger Samira, 1995, Einsiedeln, mit 37.52,1

1. Platz Juniorinnen und Junioren
1. Alemanni Lara, 1998, Urdorf, mit 14.56,2
1. Kölle Bjarne, 1999, Zürich, mit 13.23,3