Weitere Informationen

Schutzkonzept: 

Das Schutzkonzept findest Du hier.

Der GP Dübendorf findet über drei Tage verteilt vom Freitag bis Sonntag statt. Gestartet wird in Intervallen von 5 Minuten in kleinen Gruppen. Aufgrund der BAG-Richtlinien wird nur die 10 km Strecke angeboten. Dazu werden diverse Anpassungen im Start- und Zielbereich vorgenommen. Der Lauf zählt nicht als Wertungsrennen. 

Start/Ziel: 

Kunsteisbahn Dübendorf «Im Chreis»
Hermikonstrasse 68
8600 Dübendorf

Bitte den Anweisungen vor Ort Folge leisten. (Einwegsystem/Situationsplan)

Start: 

Einlass ins Startgelände frühestens 30 Minuten vor der individuellen Startzeit. Maskenpflicht auf dem ganzen Gelände!

Ziel: 

Nach dem Zieleinlauf bitte das Gelände verlassen. 

Garderoben: 

Keine Garderoben / kein Gepäck- und kein Wertsachendepot vorhanden

Startnummer: 

Du erhälst Deine Startnummer am Veranstaltungstag an der Startnummernausgabe frühestens 30 Minuten vor dem Start gegen Vorweisung der persönlichen Mail-Anmeldebestätigung.

Ranglisten: 

Alphabetische Finisherliste.

Diverses: 

Nur symptomfrei am Lauf erscheinen. Bitte haltet die aktuellen Vorschriften des BAG's ein und lest das Schutzkonzept des Veranstalters. 

Anmeldeschluss online: 

Dienstag 6. April 2021
Am 7. April wird durch Datasport ein Welcome Email versandt mit der zugeteilten Startzeit (anhand angegebener Laufzeit).  

Vergünstigung: 

Profitiere bei der Online-Anmeldung mit einer Kontokarte der Zürcher Kantonalbank von 25%-Vergünstigung auf das Startgeld.

Nachmeldung: 

Nicht möglich. Teilnehmerzahl auf 900 beschränkt (Freitagnachmittag 200 TN, Samstag Vor- und Nachmittag je 250 TN, Sonntag 200 TN).

Anreise: 

ÖV: S9/S14 bis Dübendorf, Linienbus 752 Richtung Dübendorf bis Haltestelle Kunsteisbahn oder ca. 15 Gehminuten bis Start-/Zielgelände, oder S3/S9/S11/S12 bis Bahnhof Stettbach, Linienbus 752 bis Haltestelle Kunsteisbahn.
Auto: Parkplätze (kostenpflichtig) Oberdorfstrasse, ca. 10 Gehminuten bis Start-/Zielgelände.
Velo: Veloparkplätze vor der Kunsteisbahn

Gratis An-/Rückfahrt: 

Entweder über die elektronische Startliste auf www.datasport.com oder über die per E-Mail zugestellte Anmeldebestätigung vor der jeweiligen Laufveranstaltung einen Link für den Bezug/Ausdruck eines persönlichen ZVV-Tickets. Dieses ZVV-Ticket berechtigt am Veranstaltungstag zur unentgeltlichen Benutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel im ZVV-Gebiet (ohne Nachtnetz).

Preise: 

Unter allen Finisher*innen werden Preise verlost. 

Zeitmessung: 

Die Zeitmessung erfolgt mittels Transponder, welcher an der Startnummer befestigt ist. Es werden Nettozeiten gemessen, d.h. die Laufzeit beginnt mit der individuellen Überquerung des Startsystems. 

Verpflegung: 

Keine Verpflegungsposten auf der Strecke und keine Festwirtschaft auf dem Gelände.

Adresse/Fotos der Teilnehmenden: 

Ohne die schriftliche Mitteilung an den Organisator kann die Adresse der Teilnehmenden für Werbezwecke verwendet werden. Die im Zusammenhang mit dem ZKB ZüriLaufCup gemachten Fotos und Filmaufnahmen können ohne Vergütungsanspruch genutzt werden.

Versicherung: 

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Unfälle oder Krankheit ab.

Sanität: 

Keine Santiät vorhanden. Im Notfall 144 wählen.

Nächste Veranstaltung: 
Samstag, 2. April 2022